Kampf gegen Kopfläuse

Regelmässige Grosskontrollen
Die Schule Unterseen führt seit mehreren Jahren jährlich 1-2 generelle Kontrollen aller Schülerinnen und Schüler auf Kopflausbefall durch. Klassenweise werden die Kinder von instruiertem Personal untersucht; die Aufsicht liegt beim Schularzt. Allfällige Befunde werden den Eltern vertraulich mitgeteilt und gleichzeitig werden sie aufgefordert, eine Behandlung durchzuführen.
Nach ein bis zwei Wochen werden die betroffenen Kinder nochmals kontrolliert. 

Meldung bei akutem Befall
Entdecken Eltern daheim einen Befall, melden sie dies unverzüglich der Klassenlehrperson oder direkt der Schulleitung. Diese ist für die weitere Information der Kinder in den betroffenen Klassen besorgt. Eine genaue Kontrolle und allenfalls eine Behandlung sind in jedem Fall angezeigt.

"Laustanten" gesucht!
Falls Sie Interesse haben, unser Laus-Team zu verstärken und bereit sind, anlässlich unserer Grosskontrollen in einem Team die Köpfe unserer Kinder nach verdächtigen Bewohnern zu durchsuchen, dann melden Sie sich bitte beim Schulsekretariat oder bei der Schulleitung.

AKTUELL

19.11.2020


Vorgehen bei Krankheits- und Erkältungssymptomen:
Zyklus 1 und 2
Zyklus 3

 

Unsere Hygienemassnahmen:
Kindergarten
1 - 4
5 - 6
7 - 9
Tagesschule

 

 

 

Als allerletzter Akt der Jubiläums-Bond-Tage überbrachte eine Schulklasse ihr selbstgemaltes Bild.

Weiterlesen
Homepage der Schule Unterseen