Schulärztlicher Dienst

In allen Gemeinden des Kantons Bern besteht aufgrund der gesetzlichen Bestimmungen ein schulärztlicher Dienst. Er überprüft die gesundheitlichen Verhältnisse an den öffentlichen und privaten Kindergärten und Schulen während der obligatorischen Schulzeit.

Der Gesundheitszustand der Kinder wird im Kindergarten vor dem Schuleintritt sowie in der 4. und 8. Klasse durch schulärztliche Untersuchungen überprüft.

Diese schulärztlichen Untersuchungen sind obligatorisch. Sie können entweder kostenlos beim Schularzt oder zu Lasten der Eltern beim Hausarzt durchgeführt werden.

Wird anlässlich der schulärztlichen Untersuchung eine gesundheitliche Störung festgestellt, so informiert der Schularzt die Eltern und bittet sie, sich beim Hausarzt für weitere Abklärungen und Behandlungen zu melden. Der schulärztliche Dienst ist für Abklärungen und Behandlungen nicht zuständig.

Für Fragen über Gesundheitsprobleme von Kindern im Zusammenhang mit der Schule steht der Schularzt gerne zur Verfügung.

 

Schularzt der Schule Unterseen ist:

Herr Dr. med. Thomas Michel
Facharzt FMH für Allgemeinmedizin
Lehngasse 47
3812 Wilderswil
Tel. 033 822 44 22
E-Mail: thomas.michel@hin.ch

 

“Chumm u gib mer dini Hand, chumm mier göh i ds Märliland …“ mit diesen Klängen entflohen die Erst- und Zweitklässler eine Woche lang dem Schulalltag...

Weiterlesen
Homepage der Schule Unterseen