Projekt Baustelle Klasse 1/2c

Projekt Baustelle Klasse 1/2c 

Seit einem Jahr lernen wir mitten in einer Baustelle, somit Grund genug, dies im Unterricht zu thematisieren. Die Klasse 1/2c baute ihr Schulzimmer für die Projektzeit zu einer Baustelle um und durfte sehr viel erleben und erfahren, was alles zu einer Baustelle gehört.

Höhepunkte waren der Besuch auf der Schulhausbaustelle mit der Firma Zurbuchen und der Besuch der Kinderbaustelle der JAB in Interlaken.

Ausschnitte aus den Kinder- Rückblicken: 

«Ich habe gelernt Pläne zu lesen. Wir haben ein Haus im Schulzimmer gebaut. 

Ich habe gelernt, dass wir nicht ohne Helm herumlaufen können, und man sollte nie ohne Schutzbrille sägen.

Ich habe gelernt, dass man nicht mit dem Hammer auf den Finger haut.

Ich habe gelernt, dass zuerst das Fundament ist, und wenn das Haus halb fertig ist, feiern sie mit den Bauarbeitern ein Fest. 

Am Lombach haben wir eine Staumauer gebaut.

Auf der Kinderbaustelle lernt man wie man nagelt, schraubt, hämmert und wie man Häuser baut.

Wir sind richtig Bagger und Walze gefahren. Das hat mir am besten gefallen.»

AKTUELL

Homepage der Schule Unterseen